Schriftdeutung

Montag, der 15. Oktober 2007. Veröffentlicht von René.

Auf www.graphologies.de kann jeder seine Handschrift deuten lassen. Die Deutung meiner Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

René ist ein impulsiver, unsteter, vielseitiger und unkonventioneller Typ.
Es fällt ihm nicht leicht, sich anzupassen.
René ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung.
Er lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen,
auch nicht von einem “Das gehört sich aber so.”
René ist bescheiden, zurückhaltend
und oft etwas eigenbrödlerisch und selbstkritisch.
Er ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt er gelassen bis uninteressiert,
wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
seine Umwelt durch sein überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.
Er ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.
René ist ein sehr gefühlsbestimmter Mensch.
Oft werden Entscheidungen gefühlsmäßig gefällt, obwohl bei
rein rationeller Überlegung eine andere Entscheidung die richtige wäre.
René ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt er seine Aufgaben.
René legt Wert auf eine Grunddistanz zu seinen Mitmenschen.
Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.
Er arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.
René ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Er versucht stets, sich für andere einzusetzen.
René legt sehr viel Wert darauf, dass er von der Umwelt ernst genommen wird.
Privat- und Berufsleben trennt er sehr stark voneinander.


Weiterlesen


Kategorien: Ich, Sonstiges

Stichwörter: ,

Verwandte Beiträge:

Kommentare

Die Kommentare dieser Seite können über folgendes Feed verfolgt werden: Kommentar-Feed dieser Seite