Ein Tannenbaum fürs Büro - Wächst in 12 Stunden

Donnerstag, der 6. Dezember 2007. Veröffentlicht von René.

Zum Nikolaus habe ich einen coolen Mini-Tannenbaum geschenkt bekommen. Der Tannenbaum ist erstmal nur ein Stamm mit Ästen (aus Pappe) und wenn man das “Magic Water” hinzufügt wachsen Nadeln. Dann kann man den Baum mit dem beigelegten Stern, der Girlande und dem Glitter schmücken und “Oh Tannenbaum” singen :)

Auf der Gebrauchsanleitung steht folgendes:

Gebrauchsanleitung

  1. Die Blätter jedes Astes nach außen biegen (siehe Abb. unten).
  2. Girlande um die Äste legen.
  3. Das Zauberwasser in die Bodenschale geben
  4. An einen sicheren Platz stellen. Der Baum beginnt nach ca. 1 Stunde zu wachsen und ist nach 12 Std. vollständig ausgewachsen.
  5. Mit Glitter und Stern schmücken. Der Baum hält sich als Innenraumdekoration 3-4 Tage.

Nicht giftig. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

Also erstmal alles auspacken (erstes Bild), und dann mit dem beiliegenden “Magic Water” gießen (zweites Bild):
Buttlers X-Mas Tree ausgepackt Buttlers X-Mas Tree Start

Hier kann man dem Baum beim wachsen zu schauen (Bild anklicken):
Buttlers X-Mas Tree
Animiertes Bild, 7 MB

Und geschmückt sieht das dann so aus:
Buttlers X-Mas Tree fertig geschmückt

Was gewachsen ist, ist keine echte Pflanze. Die “Nadeln” fühlen sich zwischen den Fingern an wie Mehl. Und das “Magic Water” riecht ein bischen nach Kleb. Ich weis also nicht was ich hier wirklich gezüchtet habe, aber es ist auf jedenfall interessant und cool :D

Nachtrag: Wenn der Baum seine Nadeln in die Schale darunter hat fallen lassen kann man einfach mit normalem Wasser nachgießen, und die Blätter “wachsen” nochmal!


Weiterlesen


Kategorien: Sonstiges, Sonstiges

Stichwörter: ,

Verwandte Beiträge:

Kommentare

Die Kommentare dieser Seite können über folgendes Feed verfolgt werden: Kommentar-Feed dieser Seite