Morgens halb 10 in Deutschland: Monitor weg…

Freitag, der 14. November 2008. Veröffentlicht von René.

Heute war ich ausnahmsweise schon mal früher als sonst im Büro, also 9 statt 12 Uhr. An meinem Platz stellte ich fest: “Irgendwas fehlt hier. So was großes schweres… der Monitor!”

Ein paar Gedanken schossen mir durch den Kopf:

  1. Es ist mal wieder eingebrochen worden, aber wer ist so dumm und klaut dann einen Röhrenmonitor der vermutlich sogar schwerer ist als ein Smart
  2. Mein Arbeitsplatz wird schon mal geräumt, ich ziehe um… oder so ähnlich…
  3. Oder hier arbeitet jemand den ich nicht kenne: Und der hat meinen Monitor immer ab 7 Uhr, und stellt ihn dann immer kurz vor 12 wenn ich komme wieder zurück an meinen Platz und geht heim…
  4. Insider: Das Darek ihn mit hat, schließe ich mal aus :D

Gefunden habe ich den Monitor dann wieder vor der Tür unserer IT-Abteilung.
Kurz ins Zimmer geschaut: “Ich nehm den dann mal wieder mit runter, wo er hin gehört…”
Administrator: “Ich dachte, du brauchst den nicht mehr. Hab gedacht das hast du mal gesagt…”

Ich brauche keinen ANDEREN Monitor, aber DEN schon: Ich wurde mehrmals schon gefragt “Wir haben neue Flachbildschirme, brauchst du einen?”, und hab immer abgelehnt. Ich habe ja ein Notebook, über das ich mich meist remote auf die Rechner unterm Tisch verbinde. Nur ab und zu brauche ich einen Monitor, wenn ich einen der Rechner z.B. neu installiere, und da reicht mir dann auch der alte Monitor…
Seit Swetlana in ein anderes Büro gezogen ist, bin ich hier alleine, und es gibt also keinen anderen Monitor mehr im Büro! Die Rechner unterm Tisch sind an einen Monitor-Switch angeschlossen, und der normalerweise an meinem Monitor. Solange ich den Monitor-Switch noch nicht an das Telefondisplay anschließen kann, brauche ich den Monitor hier noch…

Nachtrag: Ich glaub, heute ist einfach nicht so mein Tag. Jetzt bin ich mal rechtzeitig da, und bin sofort mit Anita zur Futterausgabe hochgerannt als die Mail “FrühstücksService ist da” kam, hab dort 7 Minuten gewartet, und dann erfahren: Der ist schon wieder weg… Wie das sein kann, keine Ahnung? Hm, vielleicht weil der Mailserver auf einem anderen Kontinent steht? :-(

Nachtrag 2: Grade kam der FrühstücksService nochmal. Aber jetzt ist eh nurnoch ne Stunde bist 12, dann kann ich auch nachher zum Real gehn…


Weiterlesen


Kategorien: Arbeit

Stichwörter:

Verwandte Beiträge:

2 Kommentare zu “Morgens halb 10 in Deutschland: Monitor weg…”

  1. Von Anita

    Am besten kettest Du Deine Sachen mal an :-D.

    Antwort: So wie früher als Azubi? :D

  2. Von Swetlana

    das mit dem frühstücksdienst ist tragisch, muss ich zugeben. Irgendwie hast du immer Pech mit dem Frühstücksdienst.
    Ich könnte dir ein paar Mandarinen oder einen Apfel anbieten. Aber da wir ja einen Vitaminschock bei dir vermeiden wollen, lassen wir das lieber..

Die Kommentare dieser Seite können über folgendes Feed verfolgt werden: Kommentar-Feed dieser Seite