40 Dosen Mais für eine Hamsterfamilie

Montag, der 8. Juni 2009. Veröffentlicht von René.

Meine Kollegen wissen es schon: Wir sind im Bonduelle-Hamsterjahr! Das bedeutet, für 40 gesammelte Maisdosen-Etiketten gibts eine kleine Hamsterfamilie…

Bonduelle-Hamsterjahr
“Im Sommer können Sie auf unseren Goldmais-Produkten wieder Sammelpunkte hamstern und gegen einen unserer niedlichen Hamster eintauschen. Sechs tolle Hamsterhelden spielen die nächsten Monate eine Hauptrolle im Bonduelle Hamsterjahr. Einsendeschluss ist der 30.09 2009.”

Natürlich muss man die haben. Also habe ich mich auf den Weg zum Mais-Dealer meines Vertrauens gemacht und war Mais kaufen:

Bonduelle-Hamsterjahr Mais Einkauf Bonduelle-Hamsterjahr Mais Einkauf Bonduelle-Hamsterjahr Mais Einkauf

Der ein oder andere fragt sich jetzt sicherlich “Was macht man jetzt mit 40 Dosen Mais?”. Nun ja, man könnte damit einfach eine dekorative MaisDosen-Pyramide bauen, wie auch mit RedBull-Dosen. Oder man packt den Mais in den Vorratsschrank und isst jeden Monat einfach 1 Dose Mais im Salat oder auf der Pizza. Gegen Ende 2012, wenn der Mais abläuft, sollte der Vorrat dann aufgebraucht sein.

Bonduelle-Hamsterjahr Mais Bonduelle-Hamsterjahr Mais Pyramide

Es gibt aber auch noch eine weitere Möglichkeit Mais los zu werden: Richtig, die netten Kollegen aus dem Büro müssen dran glauben. Hiermit möchte ich mich deshalb ganz herzlich bei Kai S., Marc M., Andreas K., Stefan G., Inci, Claus E. und Markolf N. bedanken, die mir insgesamt 21 Dosen abgenommen haben. Und natürlich möchte ich mich auch bei Chris bedanken, von dem ich 3 Bonduell-Punkte/Etiketten im Tausch gegen die bei dieser Aktion angefallenen Real-Treuepunkte bekommen habe! :D

Bonduelle-Hamsterjahr Mais im Rucksack

Wer jetzt Rezepte mit Mais sucht: Auf www.maisspace.de ;-) hat der ein oder andere Hamster eine Profilseite, und gibt sein Lieblingsrezept preis…

Bonduelle-Hamsterjahr Punkte

Die Punkte mit den Etiketten machen sich jetzt demnächst auf den Weg zu Bonduelle und dann heißts warten auf die versprochene Hamsterfamilie :-)

Nachtrag: Gestern hab ich die letzte Dose “Noname-Mais” die noch im Schrank war als Beilage zu einer guten Schinkenwurst gegessen, um Platz zu machen. Und als ich heute Mittag im Büro Hunger hatte, hab ich eine Dose Bonduelle-Mais pur gegessen, hatte ja jede Menge im Rucksack dabei und sonst war nix da. Ich muss einfach mal sagen, dass der Bonduelle-Mais viel knackiger, frischer und also besser geschmeckt hat als der andere! Ab jetzt gibts also nur noch Bonduelle-Mais falls der Vorrat irgendwann mal aufgegessen ist, und ich neuen kaufen muss. Btw: Ich werde für diesen Blog Eintrag hier nicht bezahlt! ;-)

Nachtrag: Benni hat irgendwie wohl nicht verstanden worum es ging: Ich brauch keinen Mais, sondern die Punkte+Etiketten von Bonduelle - RMFB ;-) …Benni hats als netter Kollege aber ganz besonders gut gemeint, und mir mal eben eine 2kg Maisdose vom Großhandel nebenan geschenkt:

2kg Mais 2kg Mais

Naja, jetzt back ich eben nächste Woche für meine Kollegen mal Pizza - mit unter anderem viel Mais als Belag… :-)

Nachtrag: Die Sammelpunkte und Etiketten sind unterwegs - Warten auf die Hamsterfamilie!

Bonduelle-Hamsterjahr Gesammelt Bonduelle-Hamsterjahr Gesammelt Bonduelle-Hamsterjahr Abgeschickt


Weiterlesen


Kategorien: Sonstiges

Stichwörter: , ,

Verwandte Beiträge:

2 Kommentare zu “40 Dosen Mais für eine Hamsterfamilie”

  1. Von Bonduelle: Für 40 Dosen Mais gibts eine Hamsterfamilie dazu! | myCampbell.de - Das Campbell-Zwerghamster Blog

    […] via www.rene-ade.de […]

  2. Von Junee

    Wuaaaah ich habe immer noch nur ienen einzigen lausigen Punkt! xD Meine Freunde sollen schneller Mais fressen! xD Ich bin so neidisch. T___T

Die Kommentare dieser Seite können über folgendes Feed verfolgt werden: Kommentar-Feed dieser Seite